Essen packt an!

Nachbarschaftstreffen Kreativquartier City.Nord von Simone

Am 8.1.2018 fand wieder einmal das Nachbarschaftstreffen Kreativquartier statt, welches von den Initiatoren vom Lokalfieber organisiert wird. Gastgeber war dieses Mal das Café Konsumreform auf der Viehofer Straße.



Bei diesen Treffen nehmen Interessierte, Nachbarn, Vereine, Initiativen, Vertreter von Geschäften, Firmen, Kirche und Banken etc. aus der und für die nördliche Essener Innenstadt teil. Essen packt an ist natürlich, so oft es geht, mit dabei.

Es dient zum Kennenlernen, zur Verknüpfung und ermöglicht im zwanglosen Rahmen u.a. Planung und Durchführung von übergreifenden, gemeinsamen Aktionen. Neben solchen fruchtbaren Ergebnissen wird auch über weitere Aktivitäten im Nordviertel berichtet.
Man kann sich gemeinsamen Spaziergängen anschließen oder auch eine Tour mit kulinarischen Haltepunkten genießen...

Nach der Vorstellung der anwesenden Teilnehmer gab es was zu Essen. Diesmal durften wir leckere Suppen genießen: Minestrone und eine Cremesuppe mit Süßkartoffeln. Danke an den Gastgeber!
Beim Suppe verputzen kann man sich unterhalten, austauschen, neue Kontakte knüpfen oder sich einfach informieren. Eine wirklich gute und gelungene Sache, die nun schon 2 Jahre aktiv gehandhabt wird. Es ist eine Bereicherung für das Nordviertel!